Schienentypen

In unserer Lüneburger Zahnarztpraxis kommen – je nach Befund – unterschiedliche Schienenarten zum Einsatz. Primär dient eine Schiene zur Minimierung und Korrektur von dentalen Beschwerden, welche speziell das Kausystem des Menschen betreffen. Ziel ist es, spezifische Fehlstellungen und Überbelastungen von Zähnen, Muskeln und Kiefergelenken zu beseitigen. Zudem soll einer eventuellen sekundären Symptomatik, wie z.B. Kopfschmerzen und Migräne, eine Linderung verschafft werden. Gleichzeitig sollen präventiv weitere Beschwerden vermieden werden.

Passend zu Ihrem Krankheitsverlauf und Ihrer aktuellen persönlichen Lage suchen Herr Dr. Vahrenholz und Herr Dr. Meyer die für Sie optimierte Behandlungsmaßnahme aus.

Folgende Schienentypen werden Ihnen von unserem Zahnarztteam in Lüneburg geboten:

  • Protrusionsschiene/Schnarchschiene
  • Relaxationsschiene/ Knirscherschiene
  • Stabilisationsschiene
  • Zentrikschiene